America Pie – Das Klassentreffen

Die erfolgreiche Filmreihe wird nun endlich fortgesetzt. Und alle sind wieder mit am Start von Jim´s Dad über Stifler bis hin zu seiner Mutter.
Außerdem freuen können Sie sich auf Chuck Sherman, Kevin Myers, Nadia und die charmante Jessica.

Mittlerweile sind alle Erwachsen und haben ihre schwierige, von Sex getriebene Jugendphase hinter sich gelassen und dennoch ist keiner von ihnen wirklich gereift.
Zehn Jahre nach ihrer Schulzeit findet im Heimatörtchen aller, East Great Falls, ein Klassentreffen statt, das jede Menge turbulente und äußerst komische Überraschungen bereit hält. Außerdem zeigt das Klassentreffen, dass die Freundschaft trotz räumlicher Trennung immer noch besteht.

Obwohl Jim und Michelle noch immer verheiratet und mit einem Kind gesegnet sind, macht die neue Nachbarin es Jim sehr schwer, die Treue zu halten.
Heather teilt ihr Leben mit einem Chirurg, der eine schwere Midlife-Crisis durchlebt, während OZ ein großer Star ist.
Finch verwandelt sich in einen erfolgreichen Jet-Setter und Stifler…
Stifler bleibt wie immer und sehnt sich nach der alten Zeit, die von Partys überschwemmt war.

Bereits der ertse Teil war ein voller Erfolg und ließ die Kassen klingeln. Die schonungslose Art und Weise alles auszusprechen, Fäkalbegriffe und unsittliche Szenen kamen bei den Zuschauern super an. Auch die zwei darauf folgende Teile erreichten Kultstatus.
Nachdem einige Ableger der American-Pie-Reihe, wie “die College Clique” oder “nackte Tatsachen”, fabriziert wurden, erscheint nun endlich wieder ein Teil der großen Komik mit der alten Bestzung und somit vielen bekannten Gesichtern.
Auch der vierte Teil der Reihe sorgt für jede Menge Partystimmung und hält viele Lacher für Sie bereit.

Der Originaltitel lautet “American Reunion” und Regie führten Hayden Schlossberg und Jon Hurwitz.
Aktueller Kinostart in Deutschland wird der 26. April 2012 sein und auch dieses Mal werden reichlich Besucher erwartet.
Mit dabei sind Jason Biggs (Jim), Sean William Scott (Stifler), Eugene Levy (Jim´s Dad), Alyson Hannigan (Michelle), Tara Ried (Vicky) und Chris Klein (OZ) uvm.

Wer Teil 1, 2 und 3 gesehen hat, sollte sich auch diesen Teil keinesfalls entgehen lassen. Neue und alte Gesichter und große Pointen laden dazu ein, das “Klassentreffen” auf großer Leinwand zu genießen. Reinschauen lohnt sich garantiert.

Leave a Reply

© 2017 Heimkinodeal.de. All Rights Reserved. | Impressum | WordPress theme by Blogging Tips